Wir solidarisieren uns mit der kurdischen Bevölkerung und dem kurdischen Widerstand in und um Efrin

3. Februar 2018

Heute, 3.2.2018, am Internationalen Solitag für die kurdische Bevölkerung in Efrin, finden weltweit Aktionen des Supports statt. Zeigen wir den nationalistischen Kriegstreibern in der Türkei unter dem faschistoiden Möchte-Gern-Sultan Erdogan und den deutschen Mordhelfern in Rüstung und Politik, dass wir mit diesem Kriegsterror nicht einverstanden sind. Leider zeigt sich auch hier wieder mehr als deutlich “Deutsche Waffen, deutsches Geld, morden mit in aller Welt”. Unsere Rüstungsindustrie und Volkswirtschaft profitiert. Unsere Politiker der Regierungsparteien schweigen nicht nur zu diesen Kriegsverbrechen, sie unterstützen diesen Terror auch noch.  Wobei sich nachträglich wieder mal die Annahme bestätigt, wo die wahren Kriminellen beim G 20 – Gipfel in HH waren.

Treffen heute: Frankfurt am Main  16:30 Uhr Hauptbahnhof/Kaisersack

Einen Kommentar schreiben

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.