Lesetermine für Mitte März und Sommer/Herbst 2017 gesucht

Leider weiterhin aktuell:  Da Obama Peltier nicht begnadigte und Trump den Piupelinebau wieder forciert, wird das Buch “Ein Leben für die Freiheit ….” (M. Koch, M. Schiffmann, Traumfänger Vlg. 2016, Hrsg.: Tokata-LPSG RheinMain) eher an Aktualität gewinnen.

Am 15.3.2017 findet in Kiel der vorerst letzte Lesetermin zu “Ein Leben für die Freiheit – Leonard Peltier und der indianische Widerstand” statt. Michael Koch wird wie in Vergangenheit mit einem kurzweiligen Mix aus Vortrag, Lesung, Livemusik, Film- und Bildershow auf Leonard Peltier, indigenen Widerstand, die Völkermordgeschichte an den Native Americans und das heutige Leben in Reservaten eingehen.

Für die Rückfahrt wären Lesetermine im Raum Hamburg, Bremen, Hannover, Wendland möglich. Termine:  16. und 17.3.2017. Unkosten: Benzinkosten und eine Übernachtung, wenn möglich zusätzlich Spende für unsere Soliarbeit.  Bitte melden bei:

Michael Koch    lpsgrheinmain@aol.com

weitere Termine für die 4. Lesetour können für 2017 angefragt werden

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.