We are still alive – we are still here: Frankfurter Friedrich Dessauer Gymnasium wiederholt Vortragseinladung zum Thema “Native Americans & Native America”

Bereits 2016 folgte Michael Koch von Tokata – LPSG RheinMain der Einladung des Friedrich Dessauer Gymnasiums aus Frankfurt – Höchst, um dort über die Geschichte und Situation der Native Americans vor allen 12. Klassen zu berichten. Nun, die Veranstaltung schien gut angekommen zu sein. Lehrkräfte berichteten, dass  immer wieder Schüler*innen auf das Gehörte zurückgriffen. Also lag nichts näher, um 2017 eine solche Veranstaltung zu wiederholen. Am 23.1.2017 fand ein erneuter Vortrag vor ca. 70 Schüler*innen statt, dieses mal mit noch mehr PowerPoint-Folien und auch einigen Leseausschnitten aus dem Buch “Ein Leben für die Freiheit – Leonard Peltier und der indianische Widerstand”. Und wenn wir die Reaktionen richtig interpretieren, dann können wir nur sagen: da gibt es durchaus viel Offenheit für Menschenrechtsfragen bei jungen Menschen. Ein Hoffnungsschimmer in Zeiten zunehmenden Hasses. Die Schule hat bereits für 2018 einen neuen Vortrag angefragt. Danke allen engagierten Lehrkräften, der Schulleitung und den interessierten Schüler*innen des Friedrich Dessauer Gymnasiums.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.