Radio Aktiv Berlin Beitrag zum Schwerpunkt USA bei der Rosa Luxemburg Konferenz, u.a. mit Musik und Hinweisen zu Leonard Peltier

Ein einstündiger Radiobeitrag von Radio Aktiv Berlin zur Rosa Luxemburg Konferenz vom 14.1.2017 in Berlin.

Wir waren mit 4 Leuten von Tokata-LPSG RheinMain ebenfalls dort, hatten dort einen Infostand und von 12:00 – 13:00 Uhr eine Kundgebung vor dem Tagungsort, bei der wir mit Livemusik, Lesung, Reden und Ballonaktion auf das Schicksal Peltiers hinwiesen. An unserem Infostand hatten wir neben Büchern, Flugblättern und der neuen Soli-CD für Peltier  einen Laptop online installiert, und so konnten zahlreiche Standbesucher direkt die laufende Online-Petiton von Amnesty International für Peltier unterzeichnen. Unserer Schätzung nach machten hiervon zwischen 50 bis 100 Leute Gebrauch.

Der folgende Podcast ist eine Sendung zu diesem Tag mit Schwerpunkt USA. Trump, Rassismus, Sexismus und das Knastsystem sind ebenso Inhalt der Sendung, wie die Lage politischer Gefangener. Die Rede von Marylin Zuniga aus den USA (deutsch synchronisiert) ist ein echtes Highlight. Ebenso die Botschaft Mumia Abu-Jamals. Musikalische Begleitung dieser Sendung sind Songs der neu herausgekommenen Soli-CD  “One Life for Freedom – Songs for Leonard Peltier and the protectors of water”. Die  CD kann unter lpsgrheinmain@aol.com für 5,– € + Porto/Fracht bestellt werden. Der Erlös wird zu 100% für die Finanzierung der Aktionskampagnen für Leonard Peltier genutzt.

Und hier zur Sendung:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.