Leonard Peltier bislang nicht auf Begnadigungs- und Strafmaßreduzierungsliste

Wer sich gestern Abend über die Nachricht freute, dass Chelsea Mannings und Oscar Lopez Rivera im Mai 2017 freikommen werden und weit über hundert Häftlinge, die wegen Drogenhandels und -Konsums inhaftiert sind, ebenfalls namentlich genannt wurden, hat auf Obamas gestriger Liste vom 17.1.2017 einen Namen vermisst: Leonard Peltier.

Das Bangen geht weiter. Wie das ILPDC mitteilte war dies aber wohl nicht die letzte Aktion Obamas, also Grund doch noch zu hoffen. Zumindest war Peltiers Name bis Freitag, 13.1. nicht auf der Liste der bereits abgelehnten Anträge.

Bitte twittert und emailt. Die Telefonhotline ist geschlossen. Auch über Facebook an Obama schreiben, Zugang ebenfalls über

http://www.whitehouse.gov/contact/submit-questions-and-comments.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.