Aktionswochenende für Leonard Peltier

Der Countdown läuft: morgen, am Samstag, den 5. Februar 2011 starten wir unser dreitägiges Protest-Triathlon für den indianischen politischen Gefangenen Leonard Peltier (66), der seit dem 6. Februar 1976 – also 35 Jahre- inhaftiert ist: unschuldig, wie wir und Millionen Menschen weltweit meinen.  Hier unser Aktionsprogramm:

Samstag, 5. Februar 2011:  Demonstration und Kundgebung für Leonard Peltier, Mumia Abu – Jamal und andere Gefangene sozialer Bewegungen in den USA. Frankfurt am Main, Hauptwache/Gr. Eschernheimer Str. (vorm Kaufhof ) – 12:00 Uhr. Nach einer kurzen Auftaktkundgebung geht es dann über Oeder Weg, Eckenheimer Landstr. hochg zum U.S. – Generalkonsulat Giessner Str., wo ca. 14:00 Uhr die Abschlusskundgebung stattfinden soll.  Sambatrommeln mitbringen.

Sonntag, 6. Februar 2011  ganztags weltweiter Emailaktionstag. Sendet Emails an das Weiße Haus – in Massen – fordert Leonard Peltiers Freiheit und sofortige medizinische Behandlung durch die unabhängige Mayo – Klinik www.whitehouse.gov/contact 

Montag, 7. Febraur 2011 ganztags weltweiter Telefonaktionstag. Lasst die Drähte glühen, äußert Eure Besorgnis über Peltiers Situation und  fordert höfflich Leonard Peltiers Freiheit und sofortige medizinische Behandlung durch die unabhängige Mayo – Klinik.    Tel.: 001 202 456 1111

Benachrichtigt Freunde, Kollegen, Familienangehörige und bittet diese an der Kampagne teilzunehmen

in the spirit of freedom & justice

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.