Noch 100 Tage: Gemeinsame Kampagne für die Freiheit Leonard Peltiers geht mit Presseerklärungen, Unterschriftenaktionen und Aufrufen an den Start

Zum Abschluss des dreitägigen Symposiums “Free Peltier” hatten sich Referenten, Musiker und Gäste am 9.10.2016 in Heidelberg zu einem Strategieplenum zusammengesetzt. NGOs wie die Gesellschaft f.bedrohte Völker, Incomicios Schweiz, AGIM  München, Tokata – LPSG RheinMain, Gruppen wie die Koordinierungsgruppe Symposium und One Spirit und auch der Traumfänger Verlag beschlossen eine “100 Tage – Kampagne” zu starten.  Hier die ersten  Aktionshinweise:

symp1

GfbV:  Aufruf und online -Unterschriftenkampagne

https://www.gfbv.de/de/news/100-tage-bis-amtsabtritt-praesident-barack-obama-muss-indianischen-buergerrechtler-leonard-peltier-jetzt-endlich-begnadigen-8257/

Koordinierungsgruppe Symposium:  Online-Petition

http://www.thepetitionsite.com/de-de/833/911/806/

https://leonardpeltiersymposium.wordpress.com/, https://www.facebook.com/FreeLeonardPeltierSymposiumHeidelberg2016/

Incomindios Schweiz: Presseerklärung

erklaerung-incomindios

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tokata – LPSG RheinMain:  Presseerklärung, Postkartenaktion, Aktion zum Int. Tag der Menschenrechte, Unterschriftenaktion,

Postkarte vorn

Postkarte vorn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

https://www.facebook.com/LPSGRheinMain

AGIM  München: Luftballonaktion in Berlin am 29.10.2016, Artikel im nächsten COYOTE zum Symposium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.