Bei Minustemperaturen vorm US-Generalkonsulat.

Es war dunkel und es war eiskalt. Doch immerhin fanden sich am 17.1.2016 abends 11 Unentwegte vor dem US-Generalkonsulat in Frankfurt ein, um für die Freiheit politischer Gefangener in den USA zu protestieren. Die einstündige Aktion wurde musikalisch untermalt und zwei Redebeiträge erläuterten die aktuelle Situation Leonard Peltiers und Mumia Abu-Jamals.

Danke allen Teilnehmenden. Wir kommen wieder!!!

17.Jan. 2016 015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.