Türkei: Entführen, Foltern, Prügeln, Morden – Polizeiterror geht weiter

Dass der Autokrat Erdogan ein perfider Lügner ist, das ist nicht neu. Nun hat er erneut ein Versprechen gebrochen und lässt seine knüppelnden Polizeihorden auf protestierende Bürger eindreschen, lässt Ärzte verfolgen und schreckt auch vor weiteren Toten nicht zurück. Bleibt nur zu hoffen, dass Erdogan hierfür auch die Rechnung präsentiert wird und dass der immer noch hinter seiner Politik stehende Teil aus der patriotisch-nationalistisch-religiösen Gehirnwäsche aufwacht. Wir fordern sofortigen Stopp des Polizeiterrors. Wir solidarisieren uns mit allen AktivistInnen des Protests und Widerstands. Wir rufen auf, sich an Soli- und Protestaktionen hierzulande zu beteiligen. RESISTAMBUL ist überall und wir sind alle Resistambuler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.