Podiumsdiskussion u. a. auch zu Leonard Peltier & AIM am 1. Juni Berlin

Eine Podiumsdiskussion unter dem Titel   Liselotte Welskopf-Henrich, „Das Blut des Adlers“ und Wounded Knee findet am 1. Juni 2013 in der jW-Ladengalerie, 10119 Berlin, Torstr. 6 von  13 -15 Uhr statt. Auf dem Podium sitzen u. a. Erik Lorenz, Dr. sc. Welskopf, Victor Grossman, Dr. Frank Elstner, Peter Borak, außerdem  Monika Seiller (Aktionsgemeinschaft Indianer und Menschenrechte, Coyote – Magazin), Dr. Michael Koch (Tokata – LPSG RheinMain) und Thomas Wagner. In der zweiten Hälfte der Diskussion stehen vor allem die Völkermordgeschichte an der indianischen Bevölkerung, der Fall Leonard Peltiers und die Geschichte des American Indian Movements im Mittelpunkt.

imagesCA8DJJN4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.