Donnerstag 17.3.2022: Mahnwachen für Leonard Peltier in Leipzig und Frankfurt am Main

Auch wenn der barbarische Angriffskrieg gegen die Ukraine alles überschattet und wir dies in keiner, aber auch gar keiner Weise relativieren wollen, so gehen dennoch auch unsere Soli-Aktionen für den seit über 46 Jahren inhaftierten indigenen politischen Gefangenen Leonard Peltier (77 J.) weiter, und zwar:

am Donnerstag, den 17. März 18.00 – 19.00 Uhr in Leipzig am US-Generalkonsulat Ecke Wächter-/Wilhelm-Seyfferth-Strasse

sowie ebenfalls von 18:00 – 19:00 Uhr in Frankfurt am Main, ebenfalls gegenüber vom US-Generalkonsulat Giessener Str. 30

Bereits am Internationalen Welt-Frauentag gab es in Düsseldorf eine Aktion im Zusammenhang von Missing & Murdered Indigenous Girls and Women, die ebenfalls viel Aufmerksamkeit erzielte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.