Der Besuch von Carol Gokee, Jean Roach und Lona Knight, drei indigene Delegierte der RISE UP FOR PELTIER COALITION, die seit einem Monat durch Europa reisen, um auch hier die Aufmerksamkeit bei Bevölkerung, Medien und Politik bezogen auf das Schicksal …

Leonard Peltier: Schwerpunkthema in der jungenWelt vom 14.10.2022 Weiterlesen

Im Rahmen des Europaaufenthaltes der RISE UP FOR PELTIER COALITION besuchte die Delegation aus drei indigenen Frauen, nämlich Jean Roach, Carol Gokee und Lona Knight, nach Frankreich, Schweiz, Italien nun auch Deutschland. Aufgrund der Erkrankung der deutschen Verantwortlichen konnten diese …

Impressionen von der Berliner Mahnwache für Leonard Peltier am 10.10.2022 Weiterlesen

Bereits einen Tag vor dem Lesetour-Termin im vom Autobahn-Ausbau bedrohten Fechenheimer Wald fand am 8.10.2022 eine Demo gegen die drohende Rodung des von Aktivist*innen besetzten Waldstückes statt. Im Rahmen der Demo gab es auf Initiative unseres Vereins auch zahlreiche Soli-Bekundungen …

Impressionen von Aktionen in Frankfurt und der letzten Lesetour-Veranstaltung im Fechenheimer Wald (Frankfurt) Weiterlesen

Und wie bereits bei en Zwischenberichten unseren ganz herzlichen Dank an die Spender*innen. Da wir gegen Ende der Aktion die lebensrettenden Tourniquets doch noch günstiger beziehen konnten, haben wir last Minute weitere Notfall-Blutungs-Schnellabbinder besorgt. Insgesamt 200 Tourniquets sind auf dem …

Kampagne “100 Leben retten” beendet. 200 (Über)Leben nun gesichert Weiterlesen

Anlässlich der vielen weltweiten Kriege, die von Bildern aktuell aus der Ukraine dominiert werden und somit drohen, darüber Syrien, Kurdistan etc, vergessen zu lassen, findet in Frankfurt am Main eine einwöchige Mahnwache gegen Krieg, Ausbeutung und Zerstörung statt. Mit dieser …

Letzter Tag der Mahnwache gegen Ausbeutung, Krieg und Zerstörung in Frankfurt am Main Weiterlesen

und auch im Oktober finden wieder Mahnwáchen für Leonard Peltier und Mumia Abu-Jamal statt: Leipzig: Freitag, 14.10, ab 17 Uhr, US-Genaralkonsulat Leipzig, Ecke Wilhelm-Seyfferth-/Wächterstraße auf. Frankfurt am Main: Montag, 17.10.2022 Giessener Str. 30, gegenüber dem US-Generalkonsulat 18:00 – 19:00 Uhr

Als 2019 erneut die Hinrichtung Rodney Reeds anstand, haben wir uns als Verein sehr stark für die Aussetzung der Todesstrafe engagiert. Auf dem Heimweg einer Menschenrechtstagung in München entstand im Zug der weiter unten angeführte Songtext, der 2021 noch durch …

Neues zu Rodney Reed Weiterlesen

Anbei ein bereits etwas älterer Artikel aus dem Jahre 2021, in dem das NATURAL RESSOURCES COMMITTEE sich für Leonard Peltiers Freiheit einsetzt https://naturalresources.house.gov/media/press-releases/chair-grijalva-10-other-members-send-letter-to-president-biden-doj-requesting-clemency-for-indigenous-activist-leonard-peltier?fbclid=IwAR3y7HceXTo8P7UmzwByNpCQUOiDOz85itM4JoKWrm_PSSJxAmUKBwmiDvM

Vor nahezu 50 Jahren machte Sacheen Little Feather weltweit Schlagzeilen und sorgte in den USA dafür, dass reaktionäre Schauspieler wie John Wayne bei der Oscar-Verleihung vor Wut schäumten. Statt Marlon Brando, der den Oscar für seine Rolle in DER PATE …

Zum Tode von Sacheen LITTLEFEATHER Weiterlesen

Top