Es mag ein Zufall gewesen sein, dass Arte gerade heute, am 67. Geburtstag des seit 35 Jahren unschuldig inhaftierten Leonard Peltier den Clint Eastwood – Film “Ein wahres Verbrechen” zeigte – ein Film, der die Unmenschlichkeit der Todesstrafe eindringlich aufzeigt. …

16. September: Internationaler Aktionstag gegen die Hinrichtung von Troy Davis. Schreibt Troy Davis!!! Weiterlesen

Die nach dem 2009 verstorbenen uruguayanischen Journalisten, Dichter & Schriftsteller Mario Benedetti genannte Fondación Mario Benedetti hat erstmals einen Menschenrechtspreis vergeben. Empfänger dieser Auszeichnung ist Leonard Peltier. Mehr unter:

Song for Leonard Live recorded 2010, KJK Sandgasse – Offenbach am Main feat. Wade Fernandez (flute, lead guitar), Mike Koch (acoustic guitar, vocals)

Anläßlich des  67. Geburtstags von Leonard Peltier findet am 12.9. in Halle/Saale eine  Info-Aktion in der Innenstadt statt. Gleichzeitig bringt Radio Corax ein mehrstündiges Sonder – Programm.

“Für Troy Anthony Davis wurde ein Hinrichtungstermin auf den 21. September, 19 Uhr angesetzt. Troy Davis, einer der bekanntesten Todeskandidaten in den USA, drohte bereits drei Mal die Hinrichtung für ein Verbrechen, dass er nicht begangen haben kann. Im Juni …

Hinrichtungsbefehl für Troy Davis unterzeichnet. Der Justizmord ist für Ende September 2011 geplant Weiterlesen

Leonard Peltier, indianischer politischer Gefangener seit 35 Jahren wird am Montag, den 12.9.2011 siebenundsechzig Jahre alt. Mehr als die Hälfte seines Lebens verbrachte Peltier unschuldig in Haft. Nun, noch während seiner anhaltenden Isolationshaft, steht auch noch seine Verlegung in eine …

Montag, 12. September: Peltiers Geburtstag nicht vergessen!!! Weiterlesen

Am 25. August fand vor dem Us- Konsulat in Hamburg eine Soli – Aktion für Leonard Peltier teil, an der sich über 40 Personen beteiligt haben. Leider erreichte uns die Anfrage zu spät, den Hamburger GenossInnen noch rechtzeitg eine deutsche …

Soli – Aktion für Peltier in Hamburg Weiterlesen

Wir hatten es schon einmal auf der Website, dann aber aufgrund von Kritik wieder aus den News entfernt. Nun ist es also aus den USA offiziell, Robert Bryan ist seit Anfang August nicht mehr im Verteidigerteam Leonard Peltiers.

Direkt aus Lewisburg einige News in aller Kürze: 

Das Tokata-LPSG-Email – Rundschreiben und die Artikel auf der website im Falle Leonard Peltiers zeigen Wirkung.

Top