Monat: Dezember 2016

betr.: Leonard Peltier – Tagebuch einer Aktionswoche in Washington DC

Veronika (Nika) Geyer zählt seit vielen Jahren zu den engagierten Unterstützerinnen der Befreiungskampagnen für Leonard Peltier. 2014 und 2015 organisierte sie großartige Soli-Veranstaltungen in St. Gallen (Schweiz) und Ulm (Deutschland), in deren Rahmen neben zahlreichen Künstler*innen aus Österreich, Schweiz und

Standing Rock – Eine Pipeline und die Bürgerrechte – 18.12.2016

Hier ein Link zu  einem Radiobeitrag zum Protest in Standing Rock von Claus Biegert vom 18.12.2016 http://www.br-online.de/podcast/mp3-download/bayern2/mp3-download-podcast-kulturjournal.shtml

Free Red Fawn (Standing Rock Political Prisoner)

Unter dem folgenden Link findet ihr einen YouTube-Beitrag zu der immer noch inhaftierten Red Fawn. Sie ist aufgrund ihres Einsatzes im Kampf gegen die Dakota Access Pipeline in aft. Weitere Infos unter www.FreeRedFawn.com https://www.youtube.com/watch?v=0SgftGYOU7Q&app=desktop

Spendenaufruf vonLeonrad Peltier

12/23/2016 Greetings Sisters, Brothers, Friends and Supporters, Over the past 41+ years, with over 20 years of good time (GT) credit, I have now over 60 prison years of time served. Under the Old Law system that applies to my

Xmas-Greetings von Tokata-LPSG RheinMain

Liebe Unterstützer*innen, Helfer*innen, Spender*innen und Mitkämpfer*innen, liebe Interessierte and all good willing people Hinter uns liegt ein ereignis- und arbeitsreiches Jahr. Wer sich unseren Jahresbericht 2016 (zu finden auf dieser website unter dem Menupunkt “Tokata-LPSG > Jahresberichte >…) anschaut, sieht

Worpswede: Musiker unterzeichnen Petition für Leonard Peltier

Auf Einladung der Hamburg Blues Band waren Claudia Weigmann-Koch und Michael Koch zu Gast beim jährlichen Xmas-Konzert der HBB in der Worpsweder Music Hall. Die vergangene Woche neu gestartete Aktion “Musicians for Peltier” fand dabei neue Unterstützer aus Schottland, Niederlande,

Leonard Peltier wurde die Anwesenheit bei der Trauerfeier und Beerdigung seinesSohnes verweigert

Leonard Peltier wurde die Anwesenheit bei der Trauerfeier und Beerdigung seines  Sohnes verweigert. Wie bereits bei dem Tod seiner Mutter wurde auch nun wieder Peltiers Teilnahme an der Beerdigung eines nahen Verwandten untersagt. PaulShields-Peltier (41) verstarb vergangenes Wochenende, nach dem

Erinnerung: 17.12.2016 Doppelaktion für Leonard Peltier in Frankfurt am Main

nicht vergessen – Samstag, 17.12.2016 in Frankfurt am Main zwei Aktionen für Leonard Peltier:   15:00 -17:00  Infostand auf der Zeil nahe Hauptwache, Brockhausbrunnen 18:00 – 19:00 Mahnwache vor dem US-Generalkonsulat, Giessener Str. 30

Start einer weltweiten Kampagne von Tokata-LPSG RheinMain: Musiker für Leonard Peltier

den folgenden Aufruf versenden wir an Musiker, mit denen wir seit langem zusammen arbeiten. Aber natürlich darf er weitergeleitet werden, ja er soll weitergeleitet werden. Ob Star oder Anfänger, Musiker unterzeichnen diesen Aufruf und wir senden diesen am 10.1.2017 an

Soli – CD für Leonard Peltier kurz vor Fertigstellung

4 Songs für Leonard Peltier und zur Unterstützung der Proteste gegen die Dakota Access Oil Pipeline finden sich auf der in kürze  erscheinenden CD  “One Life For Freedom – Songs for Leonard Peltier and against the DAPL” Herausgeber ist unser

Top