Monat: Dezember 2015

15 Jahre LPSG RheinMain – Neujahrsgrüße

Still und ohne größere Ankündigung war 2015 das fünfzehnte Jahr von LPSG RheinMain. Im August 2000 gründeten Claudia Weigmann-Koch und Michael Koch in Absprache  mit dem damaligen Leonard Peltier Defence Committee LPDC/Lawrence Ks. die Leonard Peltier Support Group Rhein Main.

Xmas-Pause und aktueller Spendenstand

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, liebe Interessierte am Fall Leonard Peltier auch MenschenrechtsaktivistInnen müssen mal zwischendurch Kräfte auftanken, vor allem wenn sie ein Spagat zwischen engagierter Menschenrechtsarbeit und engagiertem Berufsleben praktizieren. Wir sind daher jetzt einige Tage offline und unser Office

Frieden, Menschlichkeit, Gerechtigkeit: Tokata-LPSG RheinMain e. V. wünscht alles Gute zu Weihnachten 2015

Wir wünschen allen UnterstützerInnen und FreundInnen, Mitkämpfenden erholsame Feiertage. Wir möchten uns an dieser Stelle für die Unterstützung in unserem Bemühen um die Freiheit Leonard Peltiers aber auch vieler weiterer Menschenrechtsbelange bedanken. D.h., wir danken auch für die Spenden für unser

Statement zu Leonard Peltier bei Montagsdemo im Frankfurter Flughafen

Seit über drei Jahren, also nach Bau der Landebahn Nord,  demonstrieren Bürgerinnen und Bürger gegen den ständigen Ausbau des Frankfurter Flughafens. Jeden Montag treffen sie sich im Terminal 1. Im Fokus ihres Protests stehen Lärmschutz, Umweltpolitik und der Protest gegen

22.12.2015 Zweiter Anhörungstag Mumia Abu-Jamal, Bericht vom ersten Anhörungstag

Wir übernehmen den folgenden Text und weisen auf den Artikel in der Jungen Welt hin: Am 18. Dezember wurde Mumia Abu-Jamal, afroamerikanischer Journalist und politischer Gefangener in den USA, von einem Gericht in Pensylvania zu medizinischen Fragen angehört. Seine Anwälte

Claus Biegerts Nachruf zum Tode John Trudells in der Süddeutschen Zeitung

In Absprache mit Claus Biegert veröffentlichen wir hiere seinen Nachruf zum Tod John Trudells,  der in dieser Fassung am 10.12.2015 in der Süddeutschen Zeitung erschienen ist. Danke, Claus und “Toksha John for all your fights and songs.”   Talking Rock

Spenden – Endspurt für Peltierbuch. Leonard Peltier schreibt Grußwort für das Buch

Nichts fiel uns schwerer, als uns mit der Bitte um Spenden für das Peltierbuch an die Öffentlichkeit zu wenden. Doch ohne diese Spenden wäre das Erscheinen des Buches, dass ja ursprünglich beim Laika-Vlg. erscheinen sollte, nun aber im Traumfänger Verlag

Artikel zu Leonard Peltier in der Zeitung der Roten Hilfe e. V.

Tokata – LPSG RheinMain e. V. haben auf Anfrage für die Ausgabe 4/2015 der Zeitung “DIE ROTE HILFE” einen vierseitigen Artikel geschrieben, der in der o.g. Zeitung nachzulesen ist. Die 63seitige Zeischrift ist für 4,–€ zu beziehen über: Rote Hilfe

ehemaliger AIM – Aktivist John Trudell gestorben

Am Dienstag, den 8.12.2015 verstarb der 69jährige AIM-Aktivist, Sänger und Schauspieler John Trudell an den Folgen einer Krebserkrankung. Bekannt wurde Trudell u. a. durch seine Beteiligung an der Besetzung der Gefängnisinsel Alcatraz (1969 – 1971) und seiner Beteiligung am Marsch

Briefe an Leonard Peltier

AMNESTY INTERNATIONAL veranstaltet derzeit ein Briefmarathon unter dem Titel  “Schreib für Freiheit”. Wir schließen uns dieser Kampagne an und bitten Sie/Euch auch an den indianischen politischen Gefangenen Leonard Peltier zu schreiben. Der 71jährige Peltier ist derzeit in gesundheitlich schlechter Verfassung.

Top