Monat: September 2011

…wieder online !

Aufgrund einer Störung kam es  leider zwischen dem 28.-29.9.2011 zu einem vollständigen Ausfall unserer Website. Wir sind nun wieder wie gewohnt erreichbar. Update: Da der “Like Button” von Facebook weiterhin in der Kritik steht, wurde dieser entfernt. Update2: Zusätzlich haben

1. Oktober 2011 Beerdigung von Troy Davis/24.9.2011 Bluesstar Louisiana Red präsentiete spontan einen Song zu Troy Davis

Hier zuerst eine Info, die uns heute über “free mumia” erreichte: am kommenden Samstag, den 1. Oktober findet die Beerdigung von Troy Davis statt. Die “Campaign to End The Death Penalty” ruft für diesen Tag zu öffentlichen Protesten und Stellungnahmen

Solikonzert mit Louisiana Red & Dynamite Daze in Offenbach

Seine Großmutter war Apatschie, sein Vater wurde vom KuKluxKlan ermordet – es ist die Rede von dem 79jährigen Giant of Blues “Louisiana Red”. Zum fünften  Male unterstützt er nun mit einem Konzert die internationale Jugendarbeit und somit deutsch-indianische Jugendprojekte von

Troy Davis ist tot – der Kampf gegen das staatliche Morden geht weiter

Der afroamerikanische Autor und Aktivist Rap Brown gab vor ca. 40 Jahren ein Buch mit dem Titel heraus: wir sind zornig und böse. So ähnlich geht es uns heute morgen. Wir stellen hier einen unübersetzten Text von Color of Change

Troy Davis news: last minute

Troy Davis: US-Gericht weist Einspruch gegen Hinrichtung ab Ein Gericht im US-Bundesstaat Georgia hat einen in letzter Minute eingereichten Einspruch gegen die Hinrichtung des zum Tode verurteilten Troy Davis’ abgewiesen. Richter Thomas Wilson (ein Namen, den mensch nicht vergessen wird)

live ticker deutscher Troy Davis – Aktionen – kämpft weiter

Beteiligt Euch weiterhin an online – Petitionen, Anrufaktionen (Adressen findet Ihr in unseren letzten Artikeln) und an Aktionen hierzulande! Egal, ob angemeldet oder spontan, schweigend oder laut, betend oder agitierend … zeigt dem Us-Justiz- und -Regierungsmonster Eure Meinung – yes,

Botschaft von Troy Davis an seine UnterstützerInnen

  Troy Davis: »Der menschliche Geist will, dass die Gerechtigkeit siegt« 21.09.11 (von ivk) Eine Botschaft von Troy Anthony Davis an die Solidaritätsbewegung, geschrieben am 10. September 2011 – danke an ivk -sagt  tokata An alle:

Troy Davis: ruft die Richterin an – sofort und ständig

Sie kann die Hinrichtung stoppen! Also – fight right on – act now – und heute abend auf die Straßen: reclaim the streets – laut und mächtig. 001 –  912 652 7252 Call Judge Penny Freesemann at 001 –  912

update 21.9.2011:Rage Against The Killing Machine: Begnadigung von Troy Davis abgelehnt – Hinrichtung für morgen angeordnet

                            Wir sind wütend, fassungslos, zornig, traurig und erschüttert. Morgen, am 21.9.2011 22:00 Uhr MEZ/16:00 Uhr Georgia soll Troy Davis hingerichtet werden, das State of Georgias Board

Protestdemo gegen paramilitärische Angriffe auf die Zapatisten in Mexiko

Es gab nie wirklich Ruhe in der Region, denn die autonomen Gemeinden der Zapatisten in Chiapas/Süd – Mexiko und deren radikale basisdemokratische Politik sind ein Dorn in den Augen der Regierung, der Paramilitärs, der Großgrundbesitzer und Konzerne. Nun zieht sich

Top