Solidarität mit den Zapatistas & zapatistischer Kaffee

16. Januar 2011

Der Kampf unserer zapatistischen Freunde in Chiapas/Süd-Mexiko um indigene Selbstbestimmung, um Würde und basisdemokratische Strukturen im Gesundheits- und Bildungswesen, um intakte Umwelt und Menschenrechte bleibt weiterhin durch Staat, Großgrundbesitzer, Kapital und Drogenmafia bedroht. Einen kleinen Beitrag zur Solidarität mit der Zapatistischen Bewegung könnt Ihr täglich genussreich leisten: beginnt den Tag mit einer guten Tasse Kaffee oder Espresso traditionellen und/oder biozertifizierten Anbaus – zuhause, im Büro, auf der Demo – whereever You go!!!

No profits für Zwischenhändler, Sklavenhalter, Konzerne oder Großgrundbesitzer.

Kaffee aber auch weiteres Infomaterial (Bücher, Filme) zur Zapatistischen Bewegung bestellt direkt bei cafe libertad

http://www.cafe-libertad.de/shop/

oder telefonisch unter 040 20906892

…und natürlich gibt es weitere Formen den indigenen Kampf um Freiheit und Würde zu unterstützen, schaut u. a. mal rein unter http://www.gruppe-basta.de/