Tokata – LPSG RheinMain e. V. Newsletter No. 11 (5/2015)

23. Juni 2015

 

Tokata – LPSG RheinMain e. V. Newsletter No. 4/2015

Rückblicke:

29.5.2015 Native American Day 2015 in Offenbach am Main, KJK Sandgasse 26. u. a. mit Konzert des Menominee-Musikers Wade Fernandez sowie des Cheyenne-Arapaoh Mitch Walking Elk. Bei zwei weiteren Songs, Song for Leonard & Pine Ridge Reservation 75, war Michael Koch ebenfalls mit auf der Bühne. Den Start machte eine Filmdoku zum deutsch-indianischen Jugendprojekt 2014, dass Jugendamt Stadt Offenbach, Arbeit und Leben Hessen mit Unterstützung durch den Kinder- und Jugendplan des Bundes sowie Tokata-LPSG RheinMain e. V.  durchführten. Anschließend stimmte der Film “I´m the Indian Voice” von Claus Biegert zu L. Peltier das Publikum auf einige aktuelle Informationen zum Fall des indianischen politischen Langzeitgefangenen ein. Alles in allem eine gut besuchte Veranstaltung, der bereits am Vormittag ein Workshop an der Albert Schwseitzer Schule mit Wade Fernandez, Mitch Walking Elk und LPSG RheinMain voranging.

6.5.2015  die monatliche Mahnwache vor dem US – Generallonsulat in Frankfurt für Peltier, Abu – Jamal u. a. Langzeitgefangene in den USA.

13.6.2015  Lateinamerikafest im DGB Jugendclub Frankfurt am Main – Infostände zu Leonard Peltier und Mumia Abu – Jamal ganz im Zeichen internationaler Solidarität

Vorschau:

26.6.2015 Mahnwache vorm US – Generalkonsulat in Frankfurt am Main mit Musik- und Redebeiträgen zu Leonard Peltier anlässlich des 40. Jahrestags des FBI – Überfalls auf ein AIM – Camp in Oglala. Frankfurt am Main   Giessener Str. 30  17:30 – 19:00 Uhr

26.6.2015 Benefizkonzert in Göttingen für Leonard Peltier. Im Victor-Gollanz-Haus der Gesellschaft für bedrohte Völker  (Geiststraße 7, 37073 Göttingen) findet am 26. Juni 2015 um 19 Uhr ein Benefizkonzert für Leonard Peltier statt.  Christine Brelowski, Andreas Kothe, Gudrun Kynaß und Peter Görn werden bei der Benefizveranstaltung Solowerke für Viola da Gamba mit Gedichten und Auszügen aus Peltiers Buch „Mein Leben ist mein Sonnentanz“ verweben. Es liegen Unterschriftenlisten aus und Spenden für die Arbeit des ILPDC werden gesammelt.

26.6.2015  Oglala Commemoration Day & 3rd Leonard Peltier Day in der Pine Ridge Reservation (Süd Dakota). Beginn:  12:00 Uhr am kleinen Friedhof westlich von Oglala am Hw. 18.

4.7.2015 Berlin:   „Was bedeutet den US-amerikanischen Gefangenen der 4. Juli?“ – Mit Beiträgen von Leonard Peltier, Mumia Abu-Jamal und anderen sowie verschiedenen Protestformen suchen wir gemeinsam darauf Antworten.
Kommt am Sa. den 4. Juli 2015 um 15:30  vor die US Botschaft am Pariser Platz vor die US Botschaft
Pariser Platz 2, 10117 Berlin

4.7.2015 Frankfurt am Main: „Der US-amerikanische Unabhängigkeitstag und seine Bedeutung für die Indigenen und politischen Gefangenen in den USA“ . Straßenaktion – Ort und Uhrzeit werden demnächst bekannt gegeben. Dafür fällt der monatliche Aktionstag am 5.7. vorm US-Konsulat in Ffm aus.

 

 

  • Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.