2011

3. Januar 2012

Tokata – LPSG Rhein Main  Jahresbericht 2011

 

Januar 2011:

  • Erstellung einer neuen      website www.leonardpeltier.de,      die alten Adressen bleiben bestehen und sind mit der neuen Adresse      verlinkt

 

Februar 2011:

  • Die neue website geht      online
  • Demonstration für Leonard      Peltier in Frankfurt am Main;
  • Soli-Konzert mit TM      Stevens & Schockazooloo – Band, Offenbach am Main

 

März 2011:

  • Artikel zu L. Peltier      anlässlich des Internationalen Tages der politischen Gefangenen in Sonderbeilage      der Roten Hilfe in der „Jungen Welt“

 

April 2011:

  • Treffen mit Leonard      Peltiers Verteidiger Robert Bryan, Frankfurt am Main
  • Aktion zu Mumia Abu –      Jamal und Leonard Peltier auf dem Eisernen Steg

 

Mai 2011:

  • Treffen mit GfbV, Robert      Bryan, Claus Biegert u. a. in Berlin zum aktuellen Stand L. Peltiers;
  • Antrag auf      Besuchserlaubnis L. Peltier als Legal Assistent

 

Juli/August 2011:

  • Recherchetour Pine Ridge      Reservation zu den Zwischenfällen am 25.6.1975,
  • Teilnahme an Protestaktion      Wounded Knee für Leonard Peltier,
  • Teilnahme an zweitägiger      Kundgebung und Mahnwache für Leonard Peltier und gegen Isolationshaft in      Lewisburg/Pennsylvania

 

September 2011:

  • Radiointerview zu L.      Peltier mit Radio Corax – Halle/Saale (12.9.2011),
  • Kundgebung f. Troy Davis und      L. Peltier vor dem US – Generalkonsulat, Frankfurt am Main;
  • Rede auf der Kundgebung f.      Troy Davis in Nürnberg (22.9.2011);
  • Gedenkkonzert mit      Louisiana Red & Dynamite Daze für Troy Davis und seine Familie in      Offenbach am Main (24.9.2011)

 

Oktober 2011:

  • Filmabend „Incident at      Oglala“ und Informationsabend zum Falle L. Peltier in Offenbach am Main      (12.10.2011);
  • Treffen mit LAIKA – Verlag      zwecks Erstellung eines Buches zu L. Peltier, AIM etc. im Rahmen der      Frankfurter Buchmesse (13.10.2011);
  • Teilnahme an Aktion des      Frankfurter Mumia-Bündnisses vor der Buchmesse, Frankfurt am Main      (15.10.2011)

 

November 2011:

  • Beginn der Planung des      deutsch-indianischen Jugendprojektes in der Pine Ridge Reservation Sommer      2012 zusammen mit Jugendamt Offenbach/Jugendkulturbüro  und Arbeit und Leben Hessen sowie Su      Anne Big Crow Boys & Girls Club;
  • Radiointerview zu L.      Peltier und indianischen Widerstand in Halle/Saale mit Radio Corax      (23.11.2011);
  • Informationsabend zu L.      Peltier, AIM und Geschichte des indianischen Genozids im Syndikat/Berlin      (24.11.2011);
  • Flugblattaktion zum      Zusammenhang von Uranabbau, Lebensbedingungen in indianischen      Reservationen und Anti-Atom – Widerstand im Rahmen der Castor – Blockade      im Wendland – Dannenberg, Hitzacker (25. – 27. 11. 2011)

 

Dezember 2011:

  • Kundgebung gegen die      Kriminalisierung von Castor-BlockiererInnen und zum Zusammenhang von      Uranabbau, Anti Atom Protest und indigenem Widerstand in Frankfurt am Main      vor der JVA III Ffm – Preungesheim (1.12.2011);
  • Mitgliederversammlung in      Offenbach am Main (13.12.2011)

 

Sonstiges:   Steuererklärung, Aufbauhilfe für andere LPDOC-Chapters in Europa, Website-Redaktion, Herausgabe der Multimedia – Dokumentation des dt. – indianischen Jugendprojektes 2010, Flugblatt Aktionen im Kontext der Kampagnen f. Leonard Peltier, Troy Davis und Castor – Transport, Unterschriftenaktionen für L. Peltier und Mumia Abu – Jamal,

 

 

Vorschau 2012:

 

  • Infoabend zu Leonard      Peltier in Nürnberg mit den Nürnberger Mumia – Gruppen
  • Deutsch – indianische      Jugendbegegnung Sommer 2012 in Pine Ridge
  • Teilnahme an      Peltieraktionen in den USA
  • Übergabe      Unterschriftenlisten für L. Peltier in Frankfurt an den US-Gneralkonsul
  • Film „Black Panthers and Beyond“,      Offenbach am Main
  • 2 Kommentare

2 Kommentare zu “2011”

  1. Grit Nierich sagt:

    Hallo,

    könnte ich bitte Informationen zur Jugendbegegnung erhalten?

    Grüße
    Grit Nierich

    • Michael Koch sagt:

      hallo Grit, Infos zum Jugendprojekt findest Du ab heute auf unserer Website. Das Projekt richtet sich allerdings vor allem an junge Menschen aus dem Raum Offenbach, da u.a. vom dortigen Jugendamt mitgetragen.
      gruß
      Michael

Einen Kommentar schreiben

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.