Monatsarchiv für Oktober 2015

Zu unserer Spendenkampagne für das Peltierbuch: bereits nach 30 Minuten 10% erreicht

31. Oktober 2015

und hier ein Film, der allen zeigt, um was es (uns) geht:

Dringend Spenden für Veröffentlichung des neuen Buches zu Leonard Peltier benötigt

31. Oktober 2015

Liebe Unterstützerinnen

3 Jahre haben die Autoren Michael Koch, Michael Schiffmann und Sonja John insgesamt an dem Buch „Amrican Indian Movement, Leonard Peltier und der indianische Widerstand in den USA“ gearbeitet. Das Projekt entstand auf konkrete Anfrage des LAIKA-Verlags für dessen „Bibliothek des Widerstands“. Seit Ende 2014 liegt das Buch dem Verlag als Entwurf fertig vor. Vor allem der Unterzeichner dieses Beitrags investierte tausende Stunden ehrenamtliche Freizeit sowie tausende Euro für Reise-, Material-, Telefon- und Übersetzerkosten, um ein möglichst umfassendes Werk zu erstellen. Nun steht der LAIKA Verlag finanziell in einer Situation, die die geplante Veröffentlichung nicht erlaubt. Um das Projekt dennoch zu retten bitten wir um Spenden und Sponsoring. Näheres finden Sie/findet Ihr hier auf der Website unter:

Tokata-LPSG RheinMain > Spenden Buchprojekt   oder  http://www.leonardpeltier.de/?page_id=2803

Buchpromo1 Den ganzen Beitrag lesen »

Nächste Mahnwache f. Leonard Peltier & Mumia Abu Jamal in Frankfurt am 5.11.2015

31. Oktober 2015

WIR BLEIBEN DRAN:

 

die monatliche Mahnwache vor dem US-Generalkonsulat in Frankfurt am Main findet auch im November 2015 statt.

Ort/Zeit:   US-Generalkonsulat Frankfurt am Main/Preungesheim   Giessener  Str. 30   18:00 – 19:00 Uhr

Zieht euch warm an.Peltierbild2015

Boliviens Präsident Evo Morales würdigt Leonard Peltier

14. Oktober 2015

20140315_105638

Boliviens Präsident Evo Morales würdigt Leonard Peltier als “defender of Mother Earth/Verteidiger von Mutter Erde“ und fordert Peltiers Freiheit.

 

(Foto: Int. Tag der polit. Gefangenen 2014 in Frankfurt/Main)

 

Leonard braucht Eure Hilfe JETZT. Bitte handelt sofort und unnachgiebig.

9. Oktober 2015

wunderbar, dass die GfbV so schnell für Übersetzungen sorgt. Hier aktuelle News betreffend Leonards Gesundheitszustand. Bitte beachtet die Aktionsvorschläge und nehmt teil: immer wieder. Wir sind wie Löwenzahn: schön, zäh und nicht zu stoppen. 😉

Übrigens: zur Zeit liegen uns 5000 Unterschriften für die Freilassung Leonard Peltiers vor. Am Internationalen Tag der Menschenrechte wollen wir diese auf den Weg bringen – mehr dazu Ende November!!!

I. Das International Leonard Peltier Defense Committee schlägt Alarm:
Nach dem nun fast dreiwöchigen Dauereinschluss im Hochsicherheitsgefängnis USP Coleman I haben sich die schlimmsten Befürchtungen bewahrheitet: Leonard Peltier erhält zurzeit nur  nioch eine warme Mahlzeit am Tag und als Ersatz für die anderen Mahlzeiten nur Wasser und Brot. Dadurch sind seine Blutzuckerwerte sehr hoch und außer Kontrolle. Die Lösung?

in the spirit of resistance Den ganzen Beitrag lesen »

Dauereinschluss Peltiers dauert weitere 2 Wochen an, richtet sich jedoch nicht gegen Peltier.

6. Oktober 2015

Und hier die Begründung für den Dauereinschluss Leonard Peltiers. Das Schreiben des ILPDC haben wir parallel zu unseren Anrufen beim Federal Bureau of Prisons erhalten. Danke an Yvonne Bangert  (GfbV) für die Übersetzung. Bitte achtet auch an die entsprechenden Empfehlungen und schreibt an Leonard um ihn in dieser Zeit zu unterstützen, stoppt aber die Anrufe und Emails an den Knast oder das Federal Bureau of Prisons.

    Tokata-LPSG RheinMainsilent+vigil+for+Rodney+Reed3 Den ganzen Beitrag lesen »

Leonard Peltier seit 18.9.2015 in Dauereinschluss – Morgen Protestmahnwache in Frankfurt

4. Oktober 2015

Seit dem 18.9.2015´, also 6 Tage nach seinem 71. Geburtstag, ist der indianische politische Gefangene Leonard Peltier  in Dauereinschluss. Wir bitten euch gegen diese Maßnahme zu protestieren.  Bitte kontaktiert den Knast in Coleman/Florida, um eure Besorgnis auszudrücken. Und so geht´s:

free-leonard-peltier_design Den ganzen Beitrag lesen »

Stellungnahme von Leonard Peltier an das Internationale Tribunal des Gewissens, 26. September 2015

4. Oktober 2015

Wir übernehmen die Übersetzung von Yvonne Bangert von der GfbV:

Seid gegrüßt, meine Freunde und Verwandten,

während ich durch meine Zellentür hindurchblicke, stelle ich mir die vielen Türen und Wände vor, die zwischen mir und der Freiheit liegen. Obgleich ich seit ich hierher ins USP Coleman kam schon zwei Mal die Empfehlung für eine Verlegung in eine Haftanstalt mit mittlerer Sicherheitsstufe hatte, bin ich zurzeit abgestellt in einem Hochsicherheitsgefängnis in Florida. Diese Hochsicherheitseinrichtungen sind jeweils von einer hohen Mauer umgeben. Für uns da drinnen gibt es keinen Horizont.

Peltierbild2015 Den ganzen Beitrag lesen »

Mahnwache für Leonard Peltier und Mumia Abu-Jamal am 5.10.2015 in Frankfurt

3. Oktober 2015

Der Sommer ist vorbei und wir ziehen uns wärmere Klamotten an, denn auch im Herbst und Winter gehen unsere monatlichen Mahnwachen vor dem US-Generalkonsulat in Frankfurt weiter.

Treffpunkt: US-Generalkonsulat, Giessener Str. 30, Frankfurt am Main   18:00 bis 19:00

FREIHEIT FÜR LEONARD PELTIER UND MUMIA ABU JAMAL

Standup4LP