Monatsarchiv für Februar 2014

Neu: Ab Februar 2014 geben wir für den deutschsprachigen Raum einen Email-Newsletter raus

20. Februar 2014

newsletter 1.14In unregelmäßigen Abständen informieren wir in einem Überblick per Email – Newsletter über Entwicklungen im Fall Leonard Peltiers und über unsere Aktivitäten.  Natürlich kann dieser Newsletter jederzeit abbestellt werden. Gleichzeitig werden wir auf dieser Website die Newsletter ebenfalls zugänglich machen. Die Newsletter findet ihr unter  „Tokata- LPSG e. V.“.

Solidarität mit allen progressiven Kräften und KämpferInnen in der Ukraine

20. Februar 2014

Das ukrainische Machthabersystem von Putins Gnaden zeigt sein mörderisches Gesicht. Scharfschützen morden im Regierungsauftrag auf dem Majdan in Kiew und töten Oppositionelle. Wir senden allen progressiven, demokratischen  Kräften und KämpferInnen unsere Solidarität. Mögen sich die ukrainischen Oppositionellen der historischen Wurzeln ukrainischer Freiheitskämpfe erinnern, nämlich der anarchistischen Machno – Bewegung zu Beginn des 20. Jahrhunderts: wir  wünschen Euch Erfolg auf dem „Weg zur Freiheit“

RPAU_flag

TAZ 19.2.2014: Bericht zu Leonard Peltier

20. Februar 2014

In der gestrigen TAZ vom 19.2.2014 findet sich auf Seite 14 (MEINUNG & DISKUSSION) ein Artikel von Ilja Trojanow. Unter dem Titel „Vernichtung statt Strafe“ kommentiert er die Situation Leonard Peltiers. Danke an die TAZ, die in den vergangenen Jahren sich dieser Thematik trotz Artikelangebote unsererseits nicht angenommen hatte. Selbst für Anzeigen für Leonard Peltier mussten wir nicht unerhebliche Kosten übernehmen. Hoffen wir, dass die taz in Zukunft sich wieder häufiger der Themen „politische Langzeitgefangene in den USA“ , „Leonard Peltier“ und „US-Knastsystem“ annehmen wird.

Offenbach: Treffen mit dem Sprecher für Menschenrechtsfragen Bündnis90/Die Grünen zu Leonard Peltier

15. Februar 2014

Beim gestrigen Neujahrsempfang von Bündnis 90/Die Grünen in Offenbach fand ein Gespräch zwischen Tokata – LPSG – Sprecher Michael Koch und dem Sprecher für Menschenrechtsfragen, Tom Königs, betreffend Leonard Peltier statt. Königs wurde eine mehrseitige Falldarstellung übergeben. In dem anschließenden sehr produktiven Gespräch erklärte Königs, er würde die Anregung aufgreifen und sich um die Unterstützung weiterer Parlamentarier bzw. Fraktionsabgeordneten bemühen und dann ein offizielles Schreiben an Präsident Barack Obama verfassen und senden.

(Bilderquelle: Auswärtiges Amt)

images111XB92X

Den ganzen Beitrag lesen »

Radiobeitrag zu Leonard Peltier

15. Februar 2014

Am 12.2.2014 sendete RADIO BLAU/Leipzig ein Radiointerview zu Leonard Peltier. Ihr könnt diesen Beitrag auch nachträglich anhören (Button: Anhören) und/oder downloaden  (Button: Download) unter

  https://www.freie-radios.net/61945

Die besagten Buttons findet ihr in der weißen Leiste im oberen Bereich des Bildes.

Unser Dank an Radio BLAU für die Möglichkeit über Peltier zu berichten

UN – Sonderberichterstatter besuchte Leonard Peltier in der Haft

14. Februar 2014

James Anaya, UN – Sonderberichterstatter zu den Rechten indigener Völker (UN – Special Rapporteur on the Rights of Indigenous Peoples -UNSR) besuchte am 24. Januar 2014 den seit 38 Jahren inhaftierten indianischen politischen Gefangenen Leonard Peltier  in der Haftanstalt Coleman 1 in Florida. Professor Anaya wurde bei seinem Besuch begleitet durch Leonard „Lenny “ Foster, Mitglied des Board of Directors des International Indian Treaty Council (IITC), Supervisor des Navajo Nations Correction Projects und seit fast 30 Jahren  Spiritual Advisor Leonard Peltiers. Ebenfalls anwesend waren David Hill, seit Ende 2013 neuer Direktor des International Leonard Peltier Defense Committee (ILPDC) und ILPDC – Chapter – Koordinator  Peter Clark.  Den ganzen Beitrag lesen »

Amnesty International USA & AVAAZ – Unterschriftenkampagnen für Leonard Peltier

13. Februar 2014

2 Minuten gegen 38 Jahre Haft:
die folgenden Links aktivieren, einfach unterzeichnen und weiterverbreiten im Freundeskreis
vielen Dank
FreePeltierBars_small

Mittwoch 12.2.2014: Radio Blau/Leipzig – Radiointerview zu Leonard Peltier

12. Februar 2014

Am Mittwoch, den 12.2.2014 wird bei Radio Blau aus Leipzig im Rahmen der Sendereihe STATEMENT ab ca. 18:30 Uhr auch ein Interviewbeitrag über den indianischen politischen Gefangenen Leonard Peltier zu hören sein. Diese Sendung ist via online streaming auch außerhalb des Leipziger Raums live zu empfangen.

no-thanks-no-giving2 Den ganzen Beitrag lesen »

Neuer Bericht unter dem Navigationsbutton „Leonard Peltier“

11. Februar 2014

Der ungekürzte Bericht „The Journey“ über die Ausstellung „I´m not Your Indian Anymore“ in Minneapolis, den 14. Oglala Commemoration Day 2013 in der Pine Ridge Reservation und das International Peoples Tribunal on Leonard Peltier in Wisconsin ist nun hier auf der Website unter dem Navigations – Button „Leonard Peltier“ zu lesen. Eine gekürzte Version findet sich im Heft 100 des Coyote – Magazins der Aktionsgruppe Indianer und Menschenrechte. Allen Unterstützerinnen, die diese Reisen durch Spenden unterstützt haben, an dieser Stelle nochmals herzlichen Dank.

imagesCA8DJJN4

Jubiläumsausgabe COYOTE u. a. mit Beitrag zu Peltier – Aktionen

11. Februar 2014

An dieser Stelle erst einmal herzlichen Glückwunsch an die Aktionsgruppe Indianer und Menschenrechte (AGIM) in München zu der hundertstens Ausgabe ihres Magazins „Coyote“. Seit 1989 erscheint das Magazin, über das Monika Seiller in einem persönlichen Rückblick einleitend berichtet.

Indianische_Gegenwart_-_A000001

Den ganzen Beitrag lesen »

Nächste Einträge »