Monatsarchiv für Dezember 2013

Tokata-LPSG RheinMAin – Jahresbericht 2013 jetzt online

23. Dezember 2013

Hinter uns liegt wieder ein aktionsreiches Jahr. Ihr findet den Bericht unter folgender Navigation:

Tokata > Jahresberichte > Jahresbericht 2013

„I Have A Dream“ – deutsch – indianische Jugendkulturbegegnung Sommer 2014 hat noch Plätze frei

23. Dezember 2013

Ein letztes Mal veranstaltet das Jugendkulturbüro für junge Offenbacher ein deutsch – indianisches Jugend- und Kulturprojekt in Süd Dakota

Als 2004 vierzehn  Jugendliche und deren Teamer zum ersten Mal die Pine Ridge Reservation in Süd – Dakota besuchten, um dort auf eine Gruppe junger Lakota – Indianer zu treffen, konnte niemand voraussehen, dass aus diesem Projekt eine zehnjährige Erfolgsgeschichte gegenseitiger Besuche in den USA und in Offenbach entstehen würde.

Den ganzen Beitrag lesen »

Mitgliederversammlung Tokata – LPSG RheinMain

18. Dezember 2013

…alle Jahre wieder

morgen, Donnerstag 19.12.2013 im KJK Sandgasse, Offenbach, 18:00 Uhr

Heute: Internationaler Tag der Menschenrechte – Filmabend zu und mit Angela Davis – Trauerfeier f. Nelson Mandela

10. Dezember 2013

Es hätte kaum passender kommen können, dass heute, am Internationalen Tag der Menschenrechte, in Johannesburg die Trauerfeier für Nelson Mandela stattfinden wird.

Ebenso heute in Frankfurt am Main: Die Kinothek Asta Nielsen veranstaltet am 10.12.2013 anlässlich der Frankfurter Gastprofessur von Angela Davis sowie anlässlich des Internationalen Tages für Menschenrechte einen Film- und Gesprächsabend mit Angela Davis im Cinema an der Hauptwache, Roßmarkt  7. Beginn: 20:00 Uhr. Karten sind allerdings seit längerem ausverkauft.

Im Foyer wird auch ein Informationsstand zu anderen politischen Langzeitgefangenen in den USA sein: zu den Cuban 5, Mumia Abu – Jamal und Leonard Peltier.

32 Jahrestag der Verhaftung Mumia Abu -. Jamals

9. Dezember 2013

Heute, am 9. Dezember, jährt sich zum 32sten Male die Verhaftung Mumia Abu – Jamals. Mehr Informationen hierzu finden sich unter folgendem Link:

32 Jahre Haft – Free Mumia Abu-Jamal!
https://linksunten.indymedia.org/de/node/101095

mumia

Zum Tod von Nelson Mandela: Stellungnahme, Zitate, Statement Leonard Peltiers

6. Dezember 2013

Als Menschenrechtler verneigen wir uns in aller Bescheidenheit vor Nelson Mandela und seinem Leben(swerk). Er war und wird auch immer sein für uns ein Vorbild und Motor im Kampf für Freiheit, Menschenrechte und Menschenwürde, im Kampf gegen Rassismus und Ausbeutung. Nelson Mandela wird immer auch ein Teil unserer politischen Geschichte und Sozialisation sein, denn viele von uns waren in den 70er und 80er Jahren des 20. Jahrhunderts im Kampf gegen Arpatheid und für Mandelas Freiheit engagiert.

always in respect

TOKATA – LPSG RheinMain

mandela 2

 

 

 

 

 

Den ganzen Beitrag lesen »

Monsato und anderen Konzernen und ihren staatlichen Bütteln die Feierlaune verderben

5. Dezember 2013

Sie sind verantwortlich für Genfood, Sklavenarbeit, Regenwaldrodungen, Vertreibung der Indigenen aus ihren angestammten Lebensgebieten, Pestizid- und Herbizideinsätze, die Kontaminierung von Grundwasser, Einschüchterung und Morde an Umwelt-, Menschenrechts- und Gewerkschaftsaktivisten – die Großkonzerne wie Monsato, Nestle, Del Monte und wie sie alle heißen mögen – gleich ob aus der Agrar-, Energie- oder Rohstoffbranche. Den ganzen Beitrag lesen »

Frankfurt am Main: Filmabend mit Angela Davis & Infostände zu politischen Gefangenen in den USA

3. Dezember 2013

angela davis 2Die Kinothek Asta Nielsen veranstaltet am 10.12.2013 anlässlich der Frankfurter Gastprofessur von Angela Davis sowie anlässlich des Internationalen Tages für Menschenrechte einen Film- und Gesprächsabend mit Angela Davis im Cinema an der Hauptwache, Roßmarkt  7.

 

Den ganzen Beitrag lesen »

7.01.2014: Radio Corax – Interview zu Leonard Peltier

2. Dezember 2013

intpelttribIn den kommenden Wochen wird bei Radio Corax mehrfach ein Radiointerview zu Leonard Peltier gesendet.

Radio Corax/Halle hat in Vergangenheit mehrfach Live – Interviews und auch Sonderfeatures zum Fall des 69jährigen  indianischen politischen Gefangenen gesendet. Am 7.1.2014 wird das zentrale Thema des Interviews die aktuelle Situation im Falle Peltiers sein, wobei auch näher auf das Internationale Peltier Forum Anfang Oktober in Wisconsin eingegangen wird. Dabei geht es wiederum  um die Frage, was  das Tribunal für die Arbeit für die deutsche Unterstützerbewegung und für Peltier selbst gebracht hat. Die Sendung wird ggf. bereits im Dezember zweimal gesendet. Die Termine stehen bislang hierfür noch nicht fest

Den ganzen Beitrag lesen »