Monatsarchiv für Januar 2012

Stuttgart: Peltier – Aktion während des Nordamerika – Filmfestivals und Stuttgart 21 – Demo

22. Januar 2012

Der Besuch des Nordamrikanischen Filmfestivals „Indianer/Inuit“ in Stuttgart war auf alle Fälle eine Reise wert – doch nicht nur der Filme wegen  waren wir vor Ort. Es wurden viele Kontakte geknüpft, es gab ein längeres Treffen mit AIM – Gründer Dennis Banks und es war natürlich auch die Gelegenheit Flugblätter zu verteilen und Unterschriften zu sammeln. Auch bei der Stuttgart 21 – Demo wurden reichlich Flugis zum Fall Peltiers verteilt, allerdings bei nicht gerade riesiger Resonanz bei den sogenannten „Wutbürgern“ (wie oft müsst ihr eigentlich eine auf den Kopf kriegen, um endlich aufzuwachen um zu kapieren, dass  Bürgeridylle und die häßliche Fratze des Systems Zwillinge sind).  Am Samstagabend, nach dem Dokumentarfilm über Dennis Banks „A Good Day To Die“ (übrigens sehr sehenswert), mussten die ca. 200 Besucher dann an unserem Banner vorbei, was viel Aufmerksamkeit aber auch viele Solidaritätsbekundungen auslöste – u. a. auch von Dennis Banks. Free Leonard Peltier !!!

  • Allgemein
  • Kommentare deaktiviert für Stuttgart: Peltier – Aktion während des Nordamerika – Filmfestivals und Stuttgart 21 – Demo

21.1.2012: Nazi – Mob und rechten Pöbel in Dessau stoppen

19. Januar 2012

Uns hat eben folgender Aufruf erreicht. Wir finden die Situation in Dessau skandalös. Wenn rechter Pöbel und Nazis ungehindert vor dem Polizeirevier demonstrieren, in dem Oury Jalloh vor 7 Jahren verbrannte (oder verbrannt wurde?) aber eine Gedenkaktion für O. Jalloh in der gleichen Stadt mittels brutaler Polizeigewalt beendet wird, dann wird es höchste Zeit Politik und Polizei den zivilgesellschaftlichen „Stinkefinger“ zu zeigen. Jeder halbwegs ehrbare Dessauer Bürger sollte sich daher einreihen in die Samstags – Aktion gegen „Rechts & Rassismus“. Unsere Solidarität allen fortschrittlichen Menschen am Samstag in Dessau. Den ganzen Beitrag lesen »

Internationaler Protesttag für Leonard Peltier: 4.2.2012

19. Januar 2012

Derzeit stehen in Deutschland am 4.2. in folgenden Städten Aktionen fest: Berlin – Hamburg – Frankfurt a. M.
Berlin – Us-Botschaft, Pariser Platz 2, Brandenburger Tor, Berlin Mitte    14:00 Uhr

Frankfurt am Main, Hauptwache/Zeil, zwischen Kaufhof und Katharienkirche  10:00 – 11:30 Uhr                                                 (danach geht es weiter zur Flughafen-Aktion)

Hamburg  US-Generalkonsulat Alsterufer 27/28    12:00 Uhr

außerdem:

am 3.2.2012 in Berlin ist Leonard Peltier – Filmabend im Friedrichshainer Mieterladen ab 19:00:
UBI KLiZ e. V. Kreutzigerstraße 23
10247 Berlin
Incident At Oglala (OmU)

am 17.2.2012 in Nürnberg im komm e. V., Untere Seitenstraße 1, 20:00 Uhr Infoabend zu Peltier, AIM, Leben in Reservationen usw.

Bitte meldet weitere Aktionen,die Euch bekannt sind.

4.2.2012: Kundgebung & Infoaktion zu Leonard Peltier in Frankfurt am Main

17. Januar 2012

Am Vortag von Leonard Peltiers 35jährigem Haftmartyrium finden weltweit Protestaktionen statt. In Deutschland sind uns Aktionen in Berlin und Frankfurt bekannt. Infos über weitere Aktionen in anderen deutschen Städten bitte uns schnellstens zumailen, damit wir online hierfür werben können.

Den ganzen Beitrag lesen »

Deutsch – Indianische Jugendbegegnung Sommer 2012

14. Januar 2012

Seit 2004 organisiert das Jugendkulturbüro des Offenbacher Jugendamtes gemeinsam mit Arbeit und Leben Hessen und mit Unterstützung durch Tokata – LPSG RheinMain sowie dem Kinder- und Jugendplan des Bundes regelmäßig deutsch-indianische Jugendprojekte. Im Sommer 2012 findet erneut ein Projekt in der Pine Ridge Reservation/Süd Dakota statt. Den ganzen Beitrag lesen »

Schwere Polizeigewalt bei antirassistischer Demo in Dessau

8. Januar 2012

Was sich am gestrigen Samstag in Dessau im Rahmen der Demonstration anlässlich des Gedenktages von Oury Jalloh abspielte, dürfte die Bezeichnung „Polizeiterror“ mehr als verdient haben. Der Veranstalter und andere Demoteilnehmer wurden bewusstlos geprügelt, zahlreiche DemonstrantInnen erheblich verletzt und festgenommen. Erinnern wir uns: Oury Jalloh ist vor sieben (!!!) Jahren an Händen und Füssen gefesselt im Dessauer Polizeigewahrsam verbrannt. Wie es zu dem Brand und seinem Tod kommen konnte, darüber schweigen  sich die beteiligten Uniformträger aus. Nach sieben Jahren ist das Verfahren immer noch am Laufen, immer noch kein Urteil gefällt. Ein Narr, der dahinter kein System vermutet. Den ganzen Beitrag lesen »

Indianer/Inuit – Das Nordamerika Filmfestival Stuttgart 2012

8. Januar 2012

Vom 19. – 22. Januar 2012 findet in Stuttgart, Treffpunkt Rotebühlplatz, das diesjähriger Nordamerika Filmfestival statt. Bereits ab 17.1. finden Zusatzveranstaltungen im Deutsch-Amerikanischen Zentrum und im Linden – Museum statt. Den ganzen Beitrag lesen »

Jahresbericht 2011 online

3. Januar 2012

Ihr findet ab heute auf unserer website den Jahresbericht 2011. Dieser vermittelt Euch stichpunktartig einen kurzen Überblick über unsere Aktivitäten des vergangenen Jahres. Wir danken an dieser Stelle allen UnterstützerInnen und SpenderInnen.