Monatsarchiv für Juli 2011

Leonard Peltier: Besuchsverbot für deutsche Peltier-Supporter

27. Juli 2011

Seit Monaten läuft das Antragsverfahren, dass Tokata – LPSG – Mitglied Michael Koch als Legal Assistent von Peltiers Verteidiger Robert Bryan Anfang August Leonard Peltier besuchen kann. Nach Ablehnung dieses Antrags im Juni konzentrierten sich die Bemühungen nun – Den ganzen Beitrag lesen »

Neues zu Leonard Peltiers Isohaft – schreibt ihm!

23. Juli 2011

heute erreichte uns von Leonards Verteidiger folgende Nachricht (deutsche Kurzzusammenfassung im Anschluss): Den ganzen Beitrag lesen »

Rodungsarbeiten an den San Francisco Peaks – Der Protest geht weiter

21. Juli 2011

Die San Francisco Peaks, ein Gebirge nahe Flagstaff/Arizona, sind für 13 indianische Nationen dieser Region ein Ort Den ganzen Beitrag lesen »

Adressen Leonard Peltier, White House und BOP

21. Juli 2011

Um Euch das Suchen durch alte Texte zu erleichtern, hier nochmals die Adressen des Federal Bureaus of Prisons, Weißen Hauses und Leonards. Act now!!! Den ganzen Beitrag lesen »

Bolivien: Indigene protestieren gegen Straßenbau durch den Regenwald

21. Juli 2011

aus: Rettet den Regenwald, 21.7.2011

In Bolivien hat der Bau einer Landstraße quer durch den Regenwald-Nationalpark und das Indianerschutzgebiet TIPNIS begonnen. Über die Verkehrsader soll das Amazonasgebiet mit den Häfen am Pazifik für den Rohstoff-Export verbunden werden. Den ganzen Beitrag lesen »

Unglaublicher Terror gegen Leonard Peltier:6 Monate Isolationshaft

20. Juli 2011

Der ehemalige AIM – Aktivist und politische Gefangene Leonard Peltier muss ein halbes Jahr in Isolationshaft verbringen. „Das Höllenloch Einzel- oder Isolationshaft“ wie dies Peltiers Anwalt Robert Bryan bezeichnete, bedeutet für den 66jährigen und gesundheitlich schwer angeschlagenen Peltier, der seit vielen Jahren als Mustergefangener galt, die Unterbringung in einer 1,80 x 2,40 m großen Stahlbeton – Zelle ohne Fenster, ohne Wasser und lediglich minimaler Frischluftzufuhr. Den ganzen Beitrag lesen »

Hungerstreik in US – Gefängnissen spitzt sich zu

16. Juli 2011

In Kalifornien protestieren über 6600 Inhaftierte gegen Isolationshaft. Hierzu sind sie bereits Anfang des Monats  massenhaft in einen Hungerstreik eingetreten, dessen gesundheitliche Folgen mittlerweilen bei den ersten Gefangenen sichtbar werden. Der Westcoast-Staat ist bezogen auf sein Justizsystem alles andere als ein Sonnenstaat. Todesstrafe, 3-strikes-only-Regelung und mehr Staatsausgaben für Knäste als für Bildung markieren ein Justizsystem, das auf Rache anstatt auf Resozialisierung setzt. Den ganzen Beitrag lesen »

Leonard Peltier weiterhin in Isohaft – Aktionsaufruf

13. Juli 2011

Leonard Peltier ist weiterhin in Isohaft. Hier nun ein Aktionsvorschlag aus den USA, nämlich CNN mit Anrufen aufzurufen über den Fall Peltier und die aktuelle Haft- und Gesundheitssituation zu  berichten. Den ganzen Beitrag lesen »

Keine Gerechtigkeit für Leonard Peltier

3. Juli 2011

Ein 6minütiges Feature aus Russia Today(RT.com) vom Montag, den 27.6.2011, also dem Tag, als Leonard Peltier in Isohaft verschleppt wurde.Ihr findet den Film unter http://www.kola.bravewriting.com/entry/68610 Den ganzen Beitrag lesen »

Leonard Peltier in Isolationshaft

2. Juli 2011

Aktionsaufruf: Seit Beginn der Woche sind wir bereits am recherchieren, nun ist es offiziell bekannt, Leonard Peltier wurde in Isolationshaft genommen. Gründe für diese Maßnahme sind uns bislang keine bekannt. Den ganzen Beitrag lesen »