Archiv für die Kategorie 'Aktionen'

Leonard Peltier – nach den Aktionstagen ist vor den Aktionstagen – der Kampf geht weiter

9. Februar 2011

das LPDOC hat nun eine neue Aktion gestartet, dabei richten sich jetzt die Schreiben direkt an das FBI. Anbei der Aufruf aus Fargo, ein Musterbrief sowie die Adresse. Also weiterschreiben und anrufen, auch weiterhin an das Weiße Haus. Es kostet Euch wenig Zeit und Geld aber es ist eine Art den Verantwortlichen ständig zu zeigen, dass wir unserem Anliegen Nachdruck verleihen. Der Kampf geht weiter – free Peltier!!!

Den ganzen Beitrag lesen »

Soli-& Supportkonzert für Leonard Peltier /indianischer Jungendprojekte Freitag 25. Febraur 2011

20. Januar 2011

Weltstars der Jazz- und Rockszene präsentieren Soli- & Supportkonzert für Leonard Peltier und zur Unterstützung deutsch-indianischer Jugendprojekte, Freitag 25. Februar 2011, Offenbach am Main – KJK Sandgasse 26

TM Stevens & Shocka Zooloo   live – Heavy Metal Funk aus den USA

Wenn Rage Against The Machine mit Mothers Finest gemixt würden und dies mit einigen der besten Musiker der Welt – hochenergetisch, grell, wuchtig – das ist Shocka Zoolloo.

TM Stevens ist seit Jahrzehnten einer der Top-Bassisten der internationalen Jazz- und Rockszene (u. a. Miles Davis, Joe Cocker, The Pretenders, James Brown, Billy Joel, John Mc Laughlin, Tina Turner, Carl Palmer, Steve Vai). 2011 begleitet von BlackByrd Mc Knight (Gitarrist von Miles Davis, Herbie Hancock, Red Hot Chili Peppers, Ice Cube …) und GMan Sullivan an den Drums (B 52, Vernon Raid, Uli Jon Roth, Ciny Lauper …).

Vorverkauf: 13,–€/Abendkasse: 17,–€

Einlass: 20:00 Uhr    Beginn: 21:00 Uhr

KJK Sandgasse 26, Offenbach am Main

Tickethotline: offrockoffice@aol.com

Der Erlös geht zu 100% in die Kampagnen für Leonard Peltier und zur Fortführung der 2004 begonnenen regelmäßigen deutsch-indianischen Jugendkulturprojekte (siehe: „Tokata – LPSG e. V.“ > „deutsch/indianische Jugendprojekte“

Internationaler Email-Protesttag, Sonntag 6. Februar 2011

20. Januar 2011

Auch wenn es Sonntag ist, am 6. Februar jährt sich Peltiers Inhaftierung zum 35sten Mal. Sendet an diesem Tag massenhaft Emails an das Weiße Haus und bittet in höflichen Schreiben den Präsidenten der USA, B. Obama, sich für die Gewährung sofortiger medizinischer Versorgung einzusetzen und Peltier zu begnadigen. Emails am besten über das Formblatt der Homepage des Weißen Hauses:

http://www.whitehouse.gov/contact

Anrufe an: Beschwerdetelefon:001 202 456 1111

Mustertext findet ihr hier unter hier

Demo und Kundgebung für Leonard Peltier, Samstag 5. Februar 2011, Frankfurt am Main

20. Januar 2011

Ausgehend von der Hauptwache soll es zum US-Generalkonsulat in Frankfurt am Main, Giessener Str. gehen. Geplanter Demotreff: 12:00 Uhr Hauptwache Frankfurt am Main. Abschlusskundgebung ca. 14:00 Giessener Strasse. Bringt Freunde, Bekannte, Family mit.