Hilfe für indianische Jugend & Kundgebung für Peltier am US-Generalkonsulat Leipzig

1. August 2017

Hier der Text unseres Ostchapters (vielen Dank)

Am 2. August gibt es ab 19 Uhr die 8. Kundgebung am US-Generalkonsulat in der Leipziger Wilhelm-Seyfferth-Straße/Ecke Wächterstraße in diesem Jahr. Dabei wird von den Ostvertretern des Vereins Leonard-Peltier-Support-Group Rhein-Main an die unendlich lange Haft des indigenen Bürgerrechtlers Peltier erinnert: 41 Jahre und 6 Monate. Er büßt für den Tod zweier FBI-Agenten bei einer Schießerei 1975, ohne dass ihm die Schuld jemals nachgewiesen werden konnte. Ganz in seinem Sinne ist das derzeit siebente deutsch-indianische Jugendprojekt seit 2004 in der Pine-Ridge-Reservation im US-Bundesstaat Süd Dakota. Zwölf Jugendliche nehmen gegenwärtig daran teil. Zurzeit läuft noch eine Spendenaktion, die wir bei der Kundgebung unterstützen wollen. Geld wird gebraucht, um Musikinstrumente auch für die Pine-Ridge-Highschool anzuschaffen. Finanzielle Mittel werden außerdem für ein Projekt zur Selbstmordprävention Jugendlicher gebraucht. Die Suizidrate ist angesichts einer 80-prozentigen Arbeitslosigkeit und der damit einhergehenden Perspektivlosigkeit hoch. Helfen wir also.

Kundgebung am 2. August 2017, 19 bis 20 Uhr vor dem Leipziger US-Generalkonsulat, Wilhelm-Seyfferth-Straße/Ecke Wächterstraße.  

Anmerkungen aus der Pine Ridge Reservation:

Der Besuch bei den engagierten Kolleginnen des Bear-Cave-Jugendclubs, die sich auch im Rahmen der Selbstmordprävention unermüdlich engagieren, hat uns sehr beeindruckt aber auch erschüttert. Wir würden uns daher freuen, wenn hier noch Spenden zusammen kämen.

Gleiches gilt für die Fortführung unserer Musikprojekte. Unsere Musikworkshops endeten leider am 31.7.2017. Nun gibt es in der Reservation die Nachfrage nach Fortführung und die ersten Kids kommen weiterhin täglich in den Jugendclub. Ein langjähriger Teilnehmer an unserem Projekt aus der Reservation würde nun als Teamer die Weiterbetreuung übernehmen. Allerdings müssten ihm hierfür wenigstens die Fahrtkosten ersetzt werden. Auch hierfür sammeln wir Spenden.

Grüße aus der Pine Ridge Reservation

Michael und Claudia

Musikworkshop in Pine Ridge

Einen Kommentar schreiben

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.